Rosenduft und Säbelglanz – Islamische Kunst und Kultur der Moghulzeit

29. Oktober 1996
Autor/en: Jürgen W. Frembgen (Hrsg) Verlag: Staatliches Museum für Völkerkunde Erschienen: München Ausgabe: Hardbound Preis: DM 28.-- (an der Museumskasse) Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Der kleine Katalog der gleichnamigen Ausstellung (z.Zt. in Oettingen, Residenzschloß, 1997 in München) ist eine treffliche Einführung in die Geschichte der Moghulzeit (1526 bis 1857) und in diese indische Variante islamischer Kunst und Kultur. Der Höhepunkt an Macht und Ausdehnung, aber auch im Kunstschaffen des Moghulreiches, liegt in der Zeit von der Mitte des 16. bis zum ausgehenden 17.Jahrhundert. Der Moghulkaiser Akbar (1556 - 1605) war nicht…
Mehr

The Tribal Eye – Antique Kilims of Anatolia

19. Oktober 1996
Autor/en: Peter Davies Verlag: Rizzoli International Publications Erschienen: New York Ausgabe: Softbound Preis: 29.95 US-Dollar Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: An Büchern über anatolische Kelims herrscht kein Mangel. Daß dennoch ein schon 1993 in den USA erschienenes und hier wenig bekanntes Kliimbuch vorgestellt und empfohlen wird hat seinen Grund weniger in den 50 in guter Druckqualität auf schwarzem Grund abgebildeten, bisher unveröffentlichten Kelims aus verschiedenen amerikanischen Sammlungen sondern in dem ausgezeichneten Text, der, bei aller Knappheit, zum Besten gehört, was über Kelims geschrieben worden ist. Peter Davies gehört zu den "Entdeckern" des…
Mehr

Textilien – Kleider der Pferde – Asiatische Satteldecken aus der Sammlung Salgo

19. Oktober 1996
Autor/en: Verlag: Museum für Völkerkunde - Grassimuseum Erschienen: Leipzig Preis: DM 20.-- Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Es ist zu bedauern, daß es nur zu einem schmalen Katalog (48 Seiten) "gereicht" hat, der aus der umfangreichen und exemplarischen Salgo-Sammlung nur 24 Sattel- und Pferdedecken (mit Strukturanalysen) vorstellt und farbig abbildet. Das hochinteressante und äußerst vielschichtige Thema geknüpften Tierschmuckes - und sei es auch nur bezogen auf Pferdeschmuck - harrt daher noch immer einer umfassenden Monographie. Dennoch vermittelt der einleitende Text von Inge Seiwert und Dr.lngo Nentwig eine gute Vorstellung über die Bedeutung…
Mehr

Kaitag – Textile Art from Daghestan

19. Oktober 1996
Autor/en: Robert Chenciner Verlag: Textile Art Publications Erschienen: London Seiten: 208 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: 125.-- US-Dollar Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Das erste und zugleich umfassende Buch über Stickereien aus Daghestan ist das Ergebnis von 6 Jahren Feldforschung im unzugänglichen Bergland Daghestans. Es ist dies eine sehr kleine und schwer zugängliche geographische Region im Kaukasus und umso unfaßbarer ist der unglaubliche Reichtum an Formen und Farben, an handwerklichen Variationen und an Einflüßen verschiedenster Kulturen, wie sie sich in den Seidenstickereien der Kaitags offenbaren. Woher kommt diese Vielfalt und zugleich Eigenständigkeit…
Mehr

Handbuch der Naturfarbstoffe – Vorkommen Verwendung Nachweis

19. Oktober 1996
Autor/en: Helmut Schweppe Verlag: Ecomed Verlagsgesellschaft Erschienen: Landsberg am Lech 1993 Seiten: 800 Ausgabe: Leinen Preis: DM 298.-- Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Wann immer Textil- und Teppichfreunde zusammen kommen und über ihre alten und antiken Stücke diskutieren, spielt das Thema Farben eine dominierende Rolle. Auch wenn bei antiken Exemplaren das Reizthema Natur- oder Chemiefarben ausgeklammert werden kann, ist die Frage nach der Art der verwendeten Naturfarbstoffe von großer Wichtigkeit und eine Hilfe bei der Altersbestimmung und Lokalisierung. Das bei diesen Diskussionen anzutreffende Unwissen oder Halbwissen und manche abenteuerliche Theorie, könnten vermieden…
Mehr

Teppiche – Muster – Datierung – Provenienzen

19. Oktober 1996
Autor/en: Enza Milanesi Verlag: Mosaik Verlag Erschienen: München 1994 Seiten: 192 Ausgabe: Leinen mit nSchutzumschlag Preis: DM 49.90 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Einführungen in die Tapitologie gibt es viele. War also dieses Buch, erschienen in einer neuen Reihe "Praxis Handbuch Antiquitäten" notwendig? Füllt es gar ein Lücke? Auf den ersten Blick sicher nicht. Aber dennoch: Die Autorin ist Kunsthistorikerin und unterrichtet Kunstgeschichte an der Universität Rom und ihre wissenschaftliche Disziplin und Ordnung prägen dieses kleine Buch. Die einleitenden Informationen über Farben, Material und Techniken sind knapp, präzise, mit guten Skizzen versehen,…
Mehr

Ägypten – Schätze aus dem Wüstensand – Kunst und Kultur der Christen am Nil

19. Oktober 1996
Autor/en: SMPK (Hrsg) Verlag: Gustav Lübcke Museum, Dr. L. Reichert Verlag Erschienen: Hamm - Wiesbaden 1996 Ausgabe: Hardbound Preis: DM 98.-- Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Zur Ausstellung, die nach Hamm auch noch in Mainz (24.11.96 - 23.02.97), München (Sommer 1996) und Schallaburg (Sommer 1997) zu sehen sein wird, erschien ein ausgezeichneter Katalog. Er wird hier vorgestellt nicht wegen der Papyri, Elfenbein-, Holz- und Steinplastiken oder Buchmalereien sondern wegen seiner bedeutenden koptischen Textilien, die etwa ein Drittel der gesamten Exponate ausmachen. Die klimatischen Verhältnisse in Ägypten und Nubien, die Trockenheit des Landes…
Mehr

Possessing the Past – Treasures from the National Palace Museum, Taipei

13. Oktober 1996
Autor/en: Weng C. Fong, James C.Y. Watt Verlag: The Metropolitan Museum of Art Erschienen: New York 1996 Seiten: 664 Ausgabe: Leinen Preis: 85.-- US-Dollar Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 1996 Besprechung: Es ist bedauerlich, daß die Ausstellung Splendors of Imperial China nur in den USA zu sehen ist und daß sich ihr Besuch nur schwer mit dem der ICOC wird vereinbaren lassen (14.10. bis 08.12. im Asian Art Museum/San Francisco und 26.01. bis 06.04.97 in der National Gallery of Art/Washington). Es besteht aber immerhin Gelegenheit, im Metropolitan Museum in New York das Buch zur…
Mehr

The Raven Crown – The Origins of Buddhist Monarchy in Bhutan

28. September 1996
Autor/en: Michael Aris Verlag: Serindia Publications Erschienen: London 1994 Seiten: 160 Ausgabe: Leinen Preis: 19.95 englische Pfund Kommentar: Michael Buddeberg, September 1996 Besprechung: Das Land unter dem Donnerdrachen, seine Textilkunst und der Beitrag des Königshauses zur Lebendigkeit dieser Tradition wie auch zum Entstehen des vorstehend beschriebenen Buches (Siehe: From the Land under the Thunder Dragon – Textile Arts from Bhutan) über bhutanesische Textilien machen Appetit auf mehr Information. Dem kann abgeholfen werden durch das Buch von Michael Aris, dem sicher besten Kenner der Geschichte und Kultur von Bhutan. The Raven Crown beschreibt die…
Mehr

From the Land of the Thunder Dragon

19. September 1996
Autor/en: Diana K. Myers, Susan S. Bean (Hrsg) Verlag: Serindia Publications Erschienen: London 1994 Seiten: 248 Ausgabe: Softbound mit Schutzumschlag Preis: 22.-- englische Pfund Kommentar: Michael Buddeberg, September 1996 Besprechung: Einem Zufall ist es zuzuschreiben, daß bhutanische Textilien vor anderthalb Jahrzehnten im Westen bekannt wurden. 1979 reisten Pilger aus Bhutan zu einem großen buddhistischen Gebetsfest nach Kathmandu. Der hohe Lama wurde krank und das Fest immer wieder, zuletzt zwei Monate verschoben. Um den langen Aufenthalt zu finanzieren verkauften die Pilger einige ihrer Kleidungsstücke. Seither ist Kathmandu Handelsplatz für die faszinierenden Textilien aus Bhutan.…
Mehr