The Roots of Thai Art

22. Dezember 2012
Autor/en: Piriya Krairiksh Verlag: River Books Erschienen: Bangkok 2012 Seiten: 416 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: USD 65,00 ISBN: 978-616-7339-11-5 Kommentar: Michael Buddeberg, Dezember 2012 Besprechung: Nur selten in der Geschichte der Menschheit kann die Entstehung einer nationalen Identität an einem ganz bestimmten Datum festgemacht werden. Ein Beispiel hierfür ist Thailand. Im Jahre 1239 besiegten verbündete Einheiten siamesischer Fürsten die geschwächten Truppen der seit Jahrhunderten im Land regierenden Fremdherrscher, verjagten die Khmer und schufen die Grundlage für die Nation der Thai. Der Ort des Sieges namens Sukhothai, einst eine Khmer-Siedlung, wurde zur Hauptstadt…
Mehr

Five Centuries of Indonesian Textiles

22. Januar 2011
Autor/en: Ruth Barnes, Mary Hunt Kahlenberg (Hrsg) Verlag: Delmonica - Prestel Verlag Erschienen: München Berlin London New York 2010 Seiten: 400 Ausgabe: Leinen im illustrierten Schuber Preis: € 75.-- ISBN: 978-3-7913-5071-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2011 Besprechung: Von all den Liebhabern und Sammlern alter Kunst- und Kulturgüter haben es die Textilfreunde besonders schwer. Die Objekte ihrer Lust und Freude waren regelmäßig zum Gebrauch und Verschleiß bestimmt, haben sich also nur in relativ geringer Zahl erhalten, und sind zudem - meist aus organischem Material - einem steten Angriff gieriger Insekten und einem klimabedingten Verfall…
Mehr

Khmer – Menschen und Götter – Meisterwerke der Khmer Skulptur

22. Januar 2010
Autor/en: Heiner Hachmeister (Hrsg) Verlag: Hachmeister Verlag Erschienen: Münster 2008 Seiten: 142 Ausgabe: Halbleinen Preis: € 48.-- (zzgl.Versand) ISBN: 978-3-88829-056-3 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2010 Besprechung: „Angkor Vat ist eines der großartigsten, wenn nicht das großartigste Werk von Menschenhand, das Hauptwunder der heutigen Welt“ schrieb Ad Reinhardt (1913-1967), amerikanischer Kunsthistoriker und Künstler des abstrakten Expressionismus 1961 über diesen größten Tempelkomplex der Welt. Diese Bewunderung galt der einzigartigen Architektur ebenso wie dem Figurenschmuck, der die Tempel überreich verziert. Höhepunkte sind hier zweifellos die Große Galerie der Flachreliefs im Inneren von Angkor Vat und die…
Mehr

Arts of Ancient Vietnam – From River Plain to Open Sea

22. Juli 2009
Autor/en: Nancy Tingley (Hrsg) Verlag: Asia Society, Museum of Fine Arts, Yale University Press Erschienen: New York, Houston, New Haven 2009 Seiten: 356 Ausgabe: Hardcover Preis: USD 60.-- ISBN: 978-0-300-14696-7 Kommentar: Michael Buddeberg, Juli 2009 Besprechung: Historisch, klimatisch und vor allem ethnisch ist Vietnam, das Land an der Ostseite des vormals „Hinterindien“ genannten asiatischen Subkontinents kaum auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Die Küstenlinie des heutigen Vietnam misst von Nord nach Süd 3451 Kilometer, das ist etwa die Strecke vom Nordkap bis zur Stiefelspitze Italiens, und an der schmalsten Stelle des Landes sind…
Mehr

Khmer Gold – Gifts for the Gods

22. Januar 2009
Autor/en: Emma C. Bunker, Douglas A.C. Latchford Verlag: Art Media Resources Erschienen: Chicago 2008 Seiten: 148 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: USD 75.-- ISBN: 978-1-58886-097-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2009 Besprechung: Die Kunst der Khmer und die Kunst der Fälscher - das ist ein nie enden wollendes Thema in der Kunstgeschichte Südostasiens. Auf kaum einem anderen Gebiet ist so viel von Fälschungen die Rede, herrscht so viel Ungewissheit, existieren so viele gegensätzliche Meinungen, wie bei diesen Kunstwerken, die wegen ihrer Ästhetik und ihrer Ausdrucksstärke zu Recht bewundert und begehrt werden. Das hat seinen…
Mehr

The Elephant and the Lotus – Vietnamese Ceramics in the Museum of Fine Arts, Boston

22. Oktober 2008
Autor/en: Philippe Truong Verlag: MFA Publications Erschienen: Boston 2007 Seiten: 262 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: 85.-- US-$ ISBN: 978-0-87846-717-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 2008 Besprechung: Nur sehr langsam, rückt Vietnam als interessantes Fernreiseziel in den Blickpunkt des internationalen Tourismus. Zu gegenwärtig ist die leidvolle Geschichte dieses Landes, die fast das ganze 20 Jahrhundert durch ideologische und militärische Auseinandersetzungen geprägt war. Die Niederlage Frankreichs als Kolonialmacht in Dien Bien Phu im Jahre 1954 und der über 10 Jahre grausam und verlustreich von Amerika gegen den Kommunismus geführte Vietnamkrieg sind unvergessen und auch die…
Mehr

Angkor – Göttliches Erbe Kambodschas

22. Januar 2007
Autor/en: Wibke Lobo (Hrsg) Verlag: Prestel Verlag u. Kunst- u. Ausstellungshalle der BRD Erschienen: München und Bonn 2006 Seiten: 336 Ausgabe: Hardbound mit Schutzumschlag Preis: € 49.95 (Museumsausgabe: € 28.--) ISBN: 3-7913-3967-8 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2007 Besprechung: Angkor, die geheimnisvolle Kultur der Khmer und Kambodschas berühmte Tempelanlagen, sind ein besonders faszinierendes Kulturerbe der Menschheit. Ein Jahrhunderte währender Dornröschenschlaf, die späte Wiederentdeckung und Kambodschas politisches Schicksal im 20. Jahrhundert haben dafür gesorgt, dass Angkor vom Schleier des Geheimnisses umgeben blieb. Umso wichtiger sind Bücher zum Thema. Da gab es den wunderschönen Bildband von…
Mehr

Indonesia – The Discovery of the Past

22. Juli 2006
Autor/en: Endang Sri Hardiati, Peiter de Keurs (Hrsg) Verlag: KIT Publishers Erschienen: Amsterdam (2005/6) Seiten: 208 Ausgabe: Hardcover Preis: € 27.95 ISBN: 90-6832-494-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Juli 2006 Besprechung: Koloniales Kunstsammeln ist in Verruf geraten. Die Museen der westlichen Welt sind voller Kunstschätze, die in den Jahrhunderten des Kolonialismus von Eroberern, Abenteurern, Missionaren, Militärs, Verwaltungsbeamten und nur in den seltensten Fällen von Kunsthistorikern oder Ethnologen von ihren entlegenen Stand- und Fundorten mitgenommen wurden. Die Endzeit des Kolonialismus im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war hier besonders effektiv. Man war…
Mehr

Angkor

22. Mai 2006
Autor/en: Claude Jacques, Suzanne Held Verlag: Hirmer Verlag Erschienen: München 2. unveränderte Auflage 2006 (nach 1997) Seiten: 256 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: € 49.90 ISBN: 3-7774-3075-7 Kommentar: Michael Buddeberg, Mai 2006 Besprechung: Bücher dieses Genres erleben nur selten Neuauflagen. Zu schnell wandeln sich die Attraktivität von Reisezielen und damit das Angebot von Reiseveranstaltern, auch solchen, die Kulturreisen auf ihre Fahne geschrieben haben. Auch die Ansprüche an Fotografie und Text unterliegen Modeströmungen und dies nicht immer zugunsten der Qualität dieser Medien. Eine Neuauflage eines vor fast 10 Jahren bereits wunderschönen, im Text informativen…
Mehr

The Buddhist Murals of Pagan – Timeless Vistas of the Cosmos

22. Mai 2005
Autor/en: Claudine Bautze-Picron Verlag: Orchid Press Erschienen: Bangkok 2003 Seiten: 242 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: US-$ 60.-- ISBN: 974-524-025-7 Kommentar: Michael Buddeberg, Mai 2005 Besprechung: Der Buddhismus war zunächst eine Religion ohne jede Bilder. Zentrale Gestalten und Wesenheiten seiner Glaubenswelt wurden nur durch Symbole dargestellt, der Buddha durch seinen Fußabdruck, seine Lehre durch das Rad und seine Geburt durch die Lotosblüte. Erst Jahrhunderte nach Buddhas Tod, gegen Ende des ersten und zu Beginn des zweiten Jahrhunderts unserer Zeitrechnung begannen Buddhas Anhänger aufgrund eines tiefgreifenden Wandels in Lehre und Frömmigkeit die Person des…
Mehr