Borobudur

22. April 1995
Autor/en: Louis Fréderic, Jean-Louis Nou Verlag: Hirmer Verlag Erschienen: München 1995 Seiten: 228 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: DM 178.-- Kommentar: Michael Buddeberg Besprechung: Selbst der Name, Borobudur, ist bis heute nicht entschlüsselt. "Vortrefflicher Buddha", "Berg der angehäuften Tugenden" oder "Stätte der Anhänger der Buddha" sind nur Versuche, die wohl alle der Bedeutung dieses einzigartigen Monumentes nicht gerecht werden. Auch die Entstehung liegt im Dunkel. Es muß so um das Jahr 750 gewesen sein als ein namentlich nicht bekannter Herrscher der malayo-javanischen Shailendra-Dynastie mit dem Bau begann. Heute ein Ort am Rand der…
Mehr