Wohnhausbau im osmanischen Istanbul

23. April 2021
Wohnhausbau im osmanischen Istanbul
  Autor/en:        Wolfgang Müller-Wiener, Johannes Cramer Verlag:           Michael Imhof Verlag Erschienen:    Petersberg 2021 Seiten:            280 Buchart:         Hardcover Preis:              € 49,95 ISBN:             978-3-7319-1035-0 Kommentar:  Michael Buddeberg   In der Rangfolge der sich am schnellsten verändernden Metropolen dieser Welt dürfte Beijing wohl den Spitzenplatz einnehmen. Während man Anfang der 90er Jahre des 20 Jahrhunderts, ausgehend von der Verbotenen Stadt, dem Kaiserpalast und altem Zentrum der Stadt noch kilometerlang durch schmale Gassen, gesäumt von den traditionellen chinesischen Hofhäusern, den einstöckigen Hutongs, schlendern konnte, bevor man auf eine dem modernen Verkehr dienende Straße und erste Hochbauten stieß,…
Mehr

Berber Memories – Women and Jewellry in Marocco

22. März 2021
Berber Memories – Women and Jewellry in Marocco
  Autor/en:        Michael Draguet, Nathalie de Merode Verlag:           Mercatorfonds, Yale University Press Erschienen:    Brüssel, New Haven, London 2021 Seiten:            600 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              € 79,95 ISBN:             978-0-300-25395-5 (Yale), 978-94-6230-231-0 (Mercatorfonds) Kommentar:  Michael Buddeberg   Sammeln ist ein Phänomen, das sich jeglicher Kategorisierung entzieht; zu unterschiedlich sind die Objekte dieser weit verbreiteten Leidenschaft. Wie wollte man etwa die Kunst- und Wunderkammer von Kaiser Rudolf II (1552-1612) in Prag, in der alles zu finden war, was zu seiner Zeit als exotisch angesehen wurde, mit der Käfersammlung von Ernst Jünger vergleichen oder die von…
Mehr

Shahzia Sikander – Extraordinary Realities

28. Februar 2021
Shahzia Sikander – Extraordinary Realities
  Autor/en:        Sadia Abbas, Jan Howard (Hrsg) Verlag:           RISD Museum, Hirmer Verlag Erschienen:    Providence und München 2020 Seiten:            152 Buchart:         Flexobroschur Preis:              € 39,90 ISBN:             978-3-7774-3559-6 Kommentar:  Michael Buddeberg   Ende des 16. Jahrhunderts war Lahore unter Kaiser Akbar dem Großen die Hauptstadt des Mogulreiches. Unter den vielen vom Hof geförderten Künsten ist vor allem die Miniaturmalerei hervorzuheben, mit der berühmte Künstler kostbare profane Handschriften mit narrativen Bildern aus Mythologie und Legende aber auch mit Szenen aus der höfischen Repräsentation illustrierten. Miniaturen aus jener Zeit gehören heute zu den großen Schätzen westlicher Sammlungen…
Mehr

The Art of Orientation – An Exploration of the Mosque through Objects

28. Januar 2021
The Art of Orientation – An Exploration of the Mosque through Objects
  Autor/en:        Idries Trevathan, MonaAlJalhami, Murdo McLeod, Mona Mansour (Hrsg) Verlag:           Hirmer Verlag Erschienen:    München 2020 Seiten:            264 Buchart:         Hardcover Preis:              € 50,00 ISBN:             978-3-7774-3593-0 Kommentar:  Michael Buddeberg   Bis in die dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts war Dhahran an der Ostküste der arabischen Halbinsel nicht viel mehr als ein verschlafener Fischereihafen. Einige Bedeutung hatte allein die Perlenfischerei, war doch die unweit der Küste beginnende Inselwelt von Bahrain im Golf von Persien berühmt für die schönsten und kostbarsten Naturperlen der Welt. Doch mit der Konkurrenz der billigen japanischen Zuchtperlen wurde das Tauchen nach…
Mehr

Ceramics of Iran – Islamic Pottery from The Sarikhani Collection

24. November 2020
Ceramics of Iran – Islamic Pottery from The Sarikhani Collection
  Autor:            Oliver Watson Verlag:           Yale University Press Erschienen:    New Haven und London 2020 Seiten:            528 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              GBP 50,00 ISBN:             978-0-300-25428-0 Kommentar:  Michael Buddeberg   Mit wenig mehr als zwei Koffern habe die Familie vor einigen Jahrzehnten den Iran verlassen, erzählt die Tochter des Sammlers Ali Sarikhani. Außerordentlicher Erfolg als Wirtschaftsprüfer und Investor in seinem Londoner Exil und als vielseitiger Unternehmer im britischen Dienstleistungssektor ermöglichten dem kunstsinnigen und dem Land seiner Väter verbundenen Ali Sarikhani nicht nur die Gründung der in London ansässigen Iran…
Mehr

The Mosques of Egypt

14. Februar 2017
Autor/en: Bernard O´Kane Verlag: The American University in Cairo Press Erschienen: Kairo 2016 Seiten: XLIV/360 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 50,00 ISBN: 978-977-416-732-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2017 Besprechung: Das schlichte, für rituelle Waschungen bestimmte Brunnenhaus im dem von Arkaden gesäumten Innenhof der ehrwürdigen Moschee des Ibn Tulun in Kairo hat es zu Beginn des 21.Jahrhunderts unverhofft zu architektonischem Weltruhm gebracht. Kein Geringerer als der chinesisch-amerikanische Stararchitekt Ieoh Ming Pei hat in der kubistisch geometrischen Struktur dieses kleinen Bauwerks das Wesen der islamischen Architektur gesehen und sich von ihm zu seinem genialen…
Mehr

Court and Cosmos – The Great Age of the Seljuqs

31. Oktober 2016
Autor/en: Sheila R. Canby, Deniz Beyazit, Martina Rugiadi, A. C. S. Peacock Verlag: The Metropolitan Museum of Art und Yale University Press Erschienen: New York, New Haven und London 2016 Seiten: XIV/366 Ausgabe: Leinen mit Schutzumshlag Preis: USD 65,00 ISBN: 978-1-58839-589-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 2016 Besprechung: Die moderne Türkei sieht sich ganz klar in der Nachfolge des ersten seldschukischen Staates in Anatolien. So feiert die türkische Regierung bis heute den Sieg von Alp Arslan (1030-1072), Sultan der Großseldschuken, über das Byzantinische Reich im Jahre 1071. Und in der Tat markiert diese Schlacht…
Mehr

Beauty and Identity – Islamic Art from the Los Angeles County Museum of Art

20. Juni 2016
Autor/en: Linda Komaroff Verlag: Los Angeles County Museum of Art und Yale University Press Erschienen: Los Angeles, New Haven und London 2016 Seiten: 316 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 45,00 ISBN: 978-1-943042-03-6 Kommentar: Michael Buddeberg, Juni 2016 Besprechung: Das Los Angeles County Museum of Art (LACMA) besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen islamischer Kunst. Der soeben erschienene Katalog mit einer Auswahl von 150 ausgesuchten Objekten aus der Zeit vom 7. bis zum 19. Jahrhundert mit Einleitung und Beschreibungen der im LACMA für diesen Bereich zuständigen Kuratorin Linda Komaroff ist damit quasi automatisch…
Mehr

Islamic Arms and Armor in the Metropolitan Museum of Art

28. Februar 2016
Autor/en: David G. Alexander Verlag: Metropolitan Museum of Art und Yale University Press Erschienen: New York, New Haven und London 2015 Seiten: XII/336 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 55,00 ISBN: 978-1-58839-570-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2016 Besprechung: Die Schlacht am Kahlenberg, der Sieg der europäischen Allianz über die Türken vor Wien im Jahre 1683, hat nicht nur den Lauf der europäischen Geschichte entscheidend geprägt; er ist auch in der Kunstgeschichte ein wichtiges Ereignis. Der Sieg über das osmanische Heer war so vollkommen, dass ein wesentlicher Teil der Ausstattung der immerhin auf 160.000…
Mehr

Damascus Tiles – Mamluk and Ottoman Architectural Ceramics from Syria

1. Februar 2016
Autor/en: Arthur Millner Verlag: Prestel Verlag Erschienen: München, London und New York 2015 Seiten: 320 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: € 75,00 ISBN: 978-3-7913-8147-3 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2016 Besprechung: Leider muss man die Besprechung eines Buches über ein großartiges Erbe islamischer Kunst in Syrien, die Fliesen von Damaskus, mit der Klage beginnen, welche unwiederbringlichen kulturellen Werte heute, am Anfang des 21. Jahrhunderts durch einen seit Jahren schwelenden Bürgerkrieg und – schlimmer noch – durch eine Bande krimineller, mordender und brandschatzender religiöser Fanatiker mutwillig zerstört werden. Fassungslos und ohnmächtig musste man zur Kenntnis…
Mehr