Begegnung – Spur – Karte – Das ethnografische Erbe von Heinrich Harrer und Peter Aufschnaiter

13. Dezember 2018
Begegnung – Spur – Karte  –  Das ethnografische Erbe von Heinrich Harrer und Peter Aufschnaiter
                                                         .  Autor/en:        Mareile Flitsch, Maike Powroznik, Martina Wernsdörfer (Hrsg) Verlag:           Arnoldsche Art Publishers und Völkerkundemuseum der Universität Zürich Erschienen:    Stuttgart und Zürich 2018 Seiten:            208 Buchart:         illustrierter Halbleinenband Preis:              € 44,00 ISBN:            978-3-89790-534-4 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  Die allgegenwärtige Diskussion um die Restitution von Raubkunst hat nun auch die ethnologischen Museen erreicht. Die Forderung nach Rückgabe hunderter Beninbronzen aus westlichen Museen ist hier der…
Mehr

Scent upon a Southern Breeze – The Synaestetic Arts of the Deccan

11. Dezember 2018
Scent upon a Southern Breeze – The Synaestetic Arts of the Deccan
.  Autor/en:       Kavita Singh (Hrsg) Verlag:           The Marg Foundation Erschienen:    Mumbai 2018 Seiten:            156 Buchart:         Hardcover mit Schutzumschlag Preis:              USD 69.95 ISBN:             978-93-83243-25-9   Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  Deccan – das unbekannte Indien? Zugegeben, das ist sehr provokant formuliert. Aber an der Feststellung, dass das nordindische Reich der Mogulkaiser und die südlich angrenzenden Fürstenhöfe Rajasthans und deren außerordentliche Leistungen im Bereich von Kunst und Kunsthandwerk der südlichen Hälfte des Subkontinents „die Schau stehlen“ führt kein Weg vorbei. Ob es sich um Miniaturen handelt, allen voran die reich illustrierten Shaname, die…
Mehr

EOTHEN VII – Münchner Beiträge zur Geschichte der Islamischen Kunst und Kultur

25. November 2018
EOTHEN VII – Münchner Beiträge zur Geschichte der Islamischen Kunst und Kultur
  Autor/en:       Max Leonhard, Werner Joseph Pich (Hrsg) Verlag:           Kunstverlag Josef Fink Erschienen:    Lindenberg im Allgäu 2018 Seiten:            424 Buchart:         Klappenbroschur Preis:              € 42,00 ISBN:             978-3-95976-150-5 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: Der soeben erschienene Band VII der Münchner Beiträge zur Geschichte der Islamischen Kunst und Kultur ist ein willkommener Anlass, einen Verein zu würdigen und hochleben zu lassen, der in diesem Jahr seinen 29. Geburtstag feiern kann und dessen Publikationen mit dem siebten Band von EOTHEN so richtig erwachsen geworden sind. Zunächst als „Jahreshefte“ von der Gesellschaft der Freunde Islamischer Kunst…
Mehr

Diamond Mountains – Travel and Nostalgia in Korean Art

31. Oktober 2018
Diamond Mountains – Travel and Nostalgia in Korean Art
. Autor/en:        Soyoung Lee Verlag:           Metropolitan Museum of Art und Yale University Press Erschienen:    New York, New Haven und London, 2018 Seiten:            164 Buchart:         Hardcover Preis:              GBP 35,00 ISBN:             978-1-58839-653-2 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: „Der Neundrachenfall … der 100 Meter … senkrecht niederstürzt, gehört zu dem wildest Romantischen, was die Natur zu bieten imstande ist,“ schrieb Norbert Weber, der Erzabt von St. Ottilien in seinem 1927 erschienenen Reisebericht mit dem Titel „In den Diamantbergen Koreas“. Sein Buch über eine Reise zu den buddhistischen Klöstern und Tempeln in der entlegenen und wildromantischen Bergwelt…
Mehr

NAGA – Awe-Inspiring Beauty

24. Oktober 2018
NAGA – Awe-Inspiring Beauty
  Autor/en:        Michel Draguet Verlag:           Marcatorfonds, Yale University Press Erschienen:    Brüssel, New Haven und London, 2018 Seiten:            424 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              GBP 75,00 ISBN:             978-0-300-23325-4 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  „Ich bin Sammlerin …“ – mit diesem Bekenntnis zur Lust an der Entdeckung, der fast manischen Suche nach dem immer besseren Objekt, der Vervollkommnung der Sammlung und dem Streben nach deren Einzigartigkeit beginnt das Vorwort von Anne-Marie Gillion Crowet, das dem Buch über ihre Sammlung der zentralen Kult- und Schmuckobjekte einer untergegangenen Kultur vorangestellt ist. In Zeiten, wo Provenienz und Restitution,…
Mehr

Il Montefeltro e l´Oriente Islamico

5. Oktober 2018
Il Montefeltro e l´Oriente Islamico
Autor/en:        Peter Aufreiter, Alessandro Bruschettini (Hrsg) Verlag:           Fondazione Bruschettini, SAGEP Editori Erschienen:    Genua 2018 Seiten:            352 Buchart:         Hardcover oder Klappenbroschur Preis:              z.Zt. reduziert: € 35,00 und € 30,00 ISBN:            978-8863-7356-73 (Klappenbroschur) Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: Schon die Römer begehrten Waren aus dem Orient und schätzten Seide aus China höher als Gold. Es waren dann die Kreuzzüge, die dem Orienthandel ungeahnten Aufschwung gaben. Protagonisten und Nutznießer waren hier vor allem die italienischen Stadtstaaten, allen voran die so genannten Seerepubliken Genua, Venedig, Pisa und Neapel. An dem Ringen um Reichtum und Macht beteiligten sich…
Mehr

Anni Albers

21. September 2018
Anni Albers
. Autor/en:        Ann Coxon, Briony Fer, Maria Müller-Scharek (Hrsg) Verlag:           Hirmer Verlag Erschienen:    München 2018. Seiten:            192 Buchart:         Hardcover (offene Fadenheftung) Preis:              € 39,90 ISBN:             978-3-7774-3104-8 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  Eigentlich wollte Annelise Fleischmann (1899-1994) Malerin werden. Als sie schließlich vom Bauhaus in Weimar zum Studium angenommen wurde landete sie, nicht ganz freiwillig, in der nach damaliger Bauhaus-Tradition für Frauen noch am ehesten als geeignet angesehenen Textilwerkstatt. „Die Umstände hielten mich bei den Fäden fest, und diese überzeugten mich von sich“, schrieb sie später, als sie als Ehefrau des Bauhaus-Lehrers Josef Albers…
Mehr

Reflections of the Divine – Treasures of Tibetan Painting – The Ulrich Wörz Collection

24. August 2018
Reflections of the Divine – Treasures of Tibetan Painting – The Ulrich Wörz Collection
. Autor/en:        Olaf Czaja Verlag:           Jonas Verlag Erschienen:    Weimar 2018 Seiten:            216 Buchart:         Klappenbroschur Preis:              € 24,00 ISBN:             978-3-89739-912-9 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: Mit Giuseppe Tuccis monumentalen dreibändigen Werk „Tibetan Painted Scrolls“ begann 1949 die wissenschaftliche Aufarbeitung tibetischer Rollbilder, der Thangkas. Nicht nur ihre Inhalte und die Ikonographie der dargestellten Gottheiten und Personen, sondern vor allem ihr Alter, ihre geographische Herkunft und die stilistische Entwicklung dieser ausschließlich religiösen Malerei sind seither Gegenstand wissenschaftlicher Neugier und einer Reihe fachwissenschaftlicher Publikationen. Thangkas als die neben Statuen wohl bekanntesten und am meisten…
Mehr

Bencharong – Chinese Porcelain for Siam

15. August 2018
Bencharong – Chinese Porcelain for Siam
. Autor/en:        Dawn F. Rooney Verlag:           River Books Erschienen:    Bangkok 2017 Seiten:            188 Buchart:         Hardcover Preis:              GBP 14,95 ISBN:             978-616-7339-68-9 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: Unter den Ming-Kaisern Yongle (1403-1426 und Xuande (1426-1435) wurde chinesisches Porzellan zur wohl wichtigsten Exportware Chinas. Handelsflotten unter dem Befehl des islamischen Admirals Zheng He erreichten die südostasiatischen Inselreiche, segelten durch die Straße von Malakka, trieben Handel mit Ceylon und Indien, gelangten bis nach Hormuz am Persischen Golf, nach Jiddah im Roten Meer und erreichten über die Malediven und Madagaskar sogar Malindi und Mogadishu und damit die ostafrikanische…
Mehr

Raffinesse im Akkord – Meissener Porzellanmalerei und ihre grafischen Vorlagen

7. August 2018
Raffinesse im Akkord – Meissener Porzellanmalerei und ihre grafischen Vorlagen
.  Autor/en:      Claudia Bodinek (Hrsg) Verlag:           Michael Imhof Verlag Erschienen:    Petersberg 2018 Seiten:           2 Bände: 128, 640 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:             € 135,00 ISBN:             978-3-7319-0472-4 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: Angefacht durch die von den „ostindischen Kompanien“ im 17. Jahrhundert nach Europa gebrachten Luxuswaren aus China und Japan wie Seide, Lackwaren, Porzellan und sogar Möbel, vor allem aber auch durch zeitgenössische Reiseberichte der Jesuitenmissionare entwickelte sich etwa seit der Mitte des 17. Jahrhunderts eine regelrechte Chinabegeisterung. Die Faszination eines ebenso fernen…
Mehr