An Epic of Technical Supremacy – Works and Words of Medieval Chinese Textile Technology

31. August 2022
An Epic of Technical Supremacy – Works and Words of Medieval Chinese Textile Technology
Autor/en:         Dieter Kuhn Verlag:            Abegg-Stiftung Erschienen:     Riggisberg 2022 Seiten:             486 Buchart:          Leinen mit Schutzumschlag Preis:               CHF 120,00 ISBN:             978-3-905014-73-0 Kommentar:    Michael Buddeberg   Drei chinesische Erfindungen haben an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit den Lauf der Weltgeschichte entscheidend beeinflusst. Der Druck mit beweglichen Lettern, das Schießpulver und der magnetische Kompass erreichten Europa zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert, revolutionierten Kriegstechnik, Kommunikation und Mobilität und bereiteten den Boden für das Zeitalter der Renaissance. Fast unbekannt ist indessen, dass sich in China mit der seit etwa 5000 Jahren bekannten Seide schon früh eine herausragende…
Mehr

Dressed for Immortality – An Inscribed Silk for the Han Nobility

20. August 2022
Dressed for Immortality – An Inscribed Silk for the Han Nobility
Autor/en:         Michèle Grieder Verlag:            Abegg-Stiftung, Erschienen:     Riggisberg 2022 Seiten:             124 Buchart:          Klappenbroschur Preis:               CHF 25,00 ISBN:             978-3-905014-76-1 Kommentar:    Michael Buddeberg   War es der Wunsch nach der Tilgung der letzten weißen Flecken auf der Weltkarte, die Suche nach den Spuren ausgestorbener Kulturen oder einfach eine Spätform des Kolonialismus, der um die Wende vom 19. zum 20 Jahrhundert die Wüsten des östlichen Turkestan ins Zentrum europäischer Forscher rückte. Es war der ungarische Archäologe Sir Aurel Stein, der 1906 die Ruinen der verlassenen und vergessenen Oasenstadt Loulan am einstigen Ufer des vor Jahrhunderten versandeten Sees…
Mehr

Anatolian Tribal Rugs 1050-1750: The Orient Stars Collection

31. Juli 2022
Anatolian Tribal Rugs 1050-1750: The Orient Stars Collection
Autor/en:        Michael Franses Verlag:            Hali Publications Ltd Erschienen:     London 2021 (2022) Seiten:            415 Buchart:          Leinen in Leinenschuber Preis:              GBP 145,00 ISBN:              978-1-8981-1395-9 Kommentar:   Michael Buddeberg   Zu den Höhepunkten der VII Internationalen Orientteppich-Konferenz in Hamburg und Berlin im Sommer 1993 gehörte die Ausstellung der Teppich-Sammlung „Orient Stars“ des Ehepaars Heinrich und Waltraut Kirchheim in den Hamburger Deichtorhallen. Das dazu erschienene Buch „Orient Stars – Eine Teppichsammlung“ (OS1) wurde zu einem Meilenstein der Teppichliteratur.…
Mehr

EOTHEN – Münchner Beiträge zur Geschichte der Islamischen Kunst und Kultur

30. April 2022
EOTHEN – Münchner Beiträge zur Geschichte der Islamischen Kunst und Kultur
Autor/en:         Werner Joseph Pich und Max Leonhard (Hrsg.) Verlag:            Kunstverlag Josef Fink Erschienen:     Lindenberg/Allgäu und München 2022 Seiten:             673 Buchart:          Broschur Preis:               € 39,00 ISBN:             978-3-95976-337-0 Kommentar:    Michael Buddeberg   Gottes ist der Orient! Gottes ist der Occident! Nord- und südliches Gelände Ruht im Frieden seiner Hände. Diese auf einer von Rudolf Koch und Fritz Kredel für den Insel Verlag 1934 gezeichneten Deutschlandkarte zu lesenden Zeilen haben sich mir seit den frühen 50er Jahren unvergesslich eingeprägt. Meine Eltern hatten diese dekorative Karte über mein Bett gehängt und neben den vielen in Form…
Mehr

Indian Tiles – Architectural Ceramics from Sultanate and Mughal India and Pakistan

4. April 2022
Indian Tiles – Architectural Ceramics from Sultanate and Mughal India and Pakistan
  Autor/en:         Arthur Millner Verlag:            Prestel Erschienen:     München London New York 2021 Seiten:             304 Buchart:          Leinen mit Schutzumschlag Preis:               GBP 69,99 ISBN:             978-3-7913-8766-6 Kommentar:    Michael Buddeberg   Das von Mogul-Kaiser Shah Jahan (1592-1666) in den Jahren 1632 bis 1648 errichtete Grabmal für seine geliebte Frau Mumtaz Mahal, das Taj Mahal, ist dank seiner einmaligen Kombination von Harmonie, Pracht und Handwerkskunst nicht nur ein berührendes Zeugnis unvergänglicher Liebe und ein schon 1983 zum Weltkulturerbe gekürtes Architekturdenkmal sondern auch die Ikone indischer Baukunst schlechthin. Der in weit entfernten Steinbrüchen gewonnene, blendend weiße Marmor für die…
Mehr

Textiles of Indonesia – The Thomas Murray Collection

9. Februar 2022
Textiles of Indonesia – The Thomas Murray Collection
Autor/en:         Thomas Murray et.al. Verlag:            Prestel Verlag Erschienen:     München London New York 2021 Seiten:             556 Buchart:          Leinen mit Schutzumschlag Preis:               GBP 75,00 ISBN:             978-3-7913-8765-9 Kommentar:    Michael Buddeberg   Auf einer Fläche, in die der ganze indische Subkontinent fast zweimal hineinpasst, bilden mehr als siebzehntausend Inseln einen gewaltigen Archipel und mit Indonesien den größten Inselstaat auf unserem Erdball. Über dreihundertsechzig verschiedene Ethnien, die mehr als zweihundertfünfzig unterschiedliche Sprachen sprechen, verteilen sich auf die ca. sechstausend dauerhaft bewohnten Inseln und haben schon immer den klaren Blick auf die Geschichte, Kultur und Entwicklung dieser Weltgegend erschwert.…
Mehr

Drumze – Metamorphosen des tibetischen Teppichs

29. Dezember 2021
Drumze – Metamorphosen des tibetischen Teppichs
Autor/en:         Franz Xaver Erhard, Thomas Wild Verlag:            Edition Tethys Erschienen:     Potsdam 2021 Seiten:             102 Buchart:          Hardcover Preis:               € 42,00 ISBN:             978-3-942527-13-2 Kommentar:    Michael Buddeberg   Als vor etwas mehr als einem halben Jahrhundert tibetische Teppiche in den Westen gelangten, war das Urteil von Experten und Sammlern rasch gefällt: Diesen mit synthetisch gefärbter Wolle grob geknüpften bunten Teppichen kann keine alte Knüpftradition zugrunde liegen. Und wer die Motive, bestehend aus Drachen, Kranich und Phönix oder aus Päonien und Lotos, umgeben von Bordüren mit den taoistischen Symbolen oder dem Fels-Wasser-Motiv sah, fand rasch die Erklärung…
Mehr

Japanese Buddhist Textiles – The Baur Collection

25. Oktober 2021
Japanese Buddhist Textiles – The Baur Collection
Autor/en:         Helen Loveday Verlag:            5 Continents Editions – Fondation Baur Erschienen:     Mailand Genf 2014 Seiten:             334 Buchart:          Leinen mit Schutzumschlag Preis:               € 120,00 ISBN:             978-88-7439-645-0 (Verlagsausgabe) Kommentar:    Michael Buddeberg   Über das Verhältnis von Künstlern zu ihren Galeristen ist schon viel geschrieben worden, über deren Bedeutung für den materiellen Erfolg ihrer Schützlinge oder deren positiven und manches Mal auch schlechten Einfluss auf die Kreativität und das Werk der von ihnen vertretenen Künstler. Der Pariser Händler Ambroise Vollard und Paul Cézanne oder Fernand Mourlot und Marc Chagall oder die Brüder Theo und Vincent van…
Mehr

Indian Cotton Textiles – Seven Centuries of Chintz from the Karun Thakar Collection

20. Oktober 2021
Indian Cotton Textiles – Seven Centuries of Chintz from the Karun Thakar Collection
Autor/en:         John Guy Verlag:            ACC Art Books Erschienen:     Woodbridge, Suffolk 2015 Seiten:             172 Buchart:          Leinen mit Schutzumschlag Preis:               GBP 40,00 ISBN:             978-1-85149-809-3 Kommentar:    Michael Buddeberg   Schon Jahrhunderte vor der Entdeckung des Seeweges nach Indien waren indische Baumwollstoffe ein wichtiger Handelsartikel im indisch-südostasiatischen Raum. Gewürze gegen Textilien lautete die Formel für einen blühenden Handel, der die begehrten Gewürze wie Pfeffer, Nelken und Muskatnuss nach Indien und China und den Produzenten dieser Spezereien in Java und auf den so genannten Gewürzinseln ansehnlichen Reichtum brachte. Dieser wiederum ermöglichte ihnen den Import luxuriöser und aufwändig dekorierter…
Mehr

Maiolica in Renaissance Venice – Ceramics and Luxury at the Crossroads

25. September 2021
Maiolica in Renaissance Venice – Ceramics and Luxury at the Crossroads
Autor/en:         Karine Tsoumis Verlag:            Hirmer Verlag Erschienen:     München 2021 Seiten:             192 Buchart:          Hardcover Preis:               € 45,00 ISBN:             978-3-7774-3577-0 Kommentar:    Michael Buddeberg   Der Kirchenschatz von San Marco in Venedig verwahrt einen Krug aus Qingbai-Porzellan, der noch im späten 13. Jahrhundert oder wenig später im chinesischen Dehua hergestellt wurde. Er gehört wohl zu den frühesten Exemplaren chinesischen Porzellans, die Europa erreichten. Ob sich diese Kostbarkeit, wie behauptet wird, im Gepäck von Marco Polo befand, als er nach einem vieljährigen Aufenthalt im fernen Osten im Jahre 1295 wieder in seiner Heimatstadt Venedig eintraf, ist nicht…
Mehr