Der Schatz der Marienkirche zu Danzig – Liturgische Gewänder und textile Objekte aus dem späten Mittelalter

31. August 2020
Der Schatz der Marienkirche zu Danzig – Liturgische Gewänder und textile Objekte aus dem späten Mittelalter
  Autor/en:        Birgitt Borkopp-Restle Verlag:           Didymos-Verlag Erschienen:    Affalterbach 2019 Seiten:            392 Buchart:         Hardcover Preis:              € 48,00 ISBN:             978-3-939020-71-4 Kommentar:  Michael Buddeberg   Der Paramentenschatz der Marienkirche zu Danzig ist nach Umfang und Qualität einer der bedeutendsten Bestände, die sich aus dem Mittelalter erhalten haben. Fast dreißig Chormäntel, fünf Dutzend Kaseln, zahlreiche Dalmatiken, Stolen und Manipel, ferner Antependien, Altardecken, Corporale-Kästchen, Hostiendosen und allerlei weiteres Altarzubehör, formen einen Schatz aus kostbaren, oft mit Gold- und Silberfäden gewebten und bestickten Stoffen aus aller Herren Länder, ein Kaleidoskop früher Muster von realen und phantastischen Tieren bis zu…
Mehr

Tudor Textiles

22. August 2020
Tudor Textiles
.   Autor/en:        Eleri Lynn Verlag:           Yale University Press Erschienen:    New Haven und London 2020 Seiten:            XVI, 192 Buchart:         Hardcover mit Schutzumschlag Preis:              GBP 35,00 ISBN:             978-0-300-2442-0 Kommentar:  Michael Buddeberg   Heinrich VIII (1491-1547), König von England aus dem Geschlecht der Tudor, gilt Vielen als der Prototyp eines Renaissance-Fürsten. Sieht man mal von den sechs gescheiterten königlichen Ehen und ihren Tragödien ab, hatte er hierfür alle Qualitäten; er war von eindrucksvoller Statur, gebildet, musikalisch, beherrschte mehrere Sprachen, war im Turniersport ein Draufgänger, prachtliebend, machtbewußt und mit der Lossagung von Rom und dem Papst…
Mehr

Orientstickteppiche – Perser aus Deutschland

28. April 2020
Orientstickteppiche – Perser aus Deutschland
  Autor/en:        Reingard Neumann Verlag:           Museen Schloß Voigtsberg Erschienen:    Oelsnitz/Vogtl. (Sachsen) 2019 Seiten:            106 Buchart:         Broschur Preis:              € 10,00 ISBN:              ohne Kommentar:  Michael Buddeberg   Die Ideen und Versuche engagierter Sammler orientalischer Teppiche und Textilien in Deutschland ein ausschließlich diesem Thema gewidmetes Museum zu errichten sind ebenso zahlreich wie erfolglos. Gescheitert ist dies nicht am Material – bedeutende Kollektionen, die von ihren Sammlern gerne an ein lebendiges Museum und nicht nur in einen rasch der Vergessenheit anheimfallenden Depotbestand gegeben worden wären, wurden in den vergangenen Jahrzehnten…
Mehr

Discovery of Tibetan Rugs – The Claudio Mariani Collection

5. April 2020
Discovery of Tibetan Rugs – The Claudio Mariani Collection
Autor/en:        Claudio Mariani, Diana K. Myers Verlag:           C A Design (cadesign@cagroup.com.hk) Erschienen:    Hong Kong 2017 Seiten:            296 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              HK$ 780,00 (ca. € 90,00) ISBN:             978-988-8272-14-3 Kommentar:  Michael Buddeberg   „You know that you can discover something new, definitely unknown, so Tibetan carpets are perfect for collectors. Each time is an accident, a happy accident, let´s say … It´s been a continous discovery, the more you think you understand, the more you find the difference. And the differnce is the interest!“ (Claudio Mariani) Die Geschichte der Rezeption des tibetischen Teppichs…
Mehr

Flowers from Universe – Textiles of Java

31. Dezember 2019
Flowers from Universe – Textiles of Java
  Autor/en:        Alit Djajasoebrata Verlag:           LM Publishers Erschienen:    Volendam 2018 Seiten:            192 Buchart:         Hardcover Preis:              € 34,50 ISBN:             978-94-6022-447-8 Kommentar:  Michael Buddeberg   Dort, wo im niederländischen Rotterdam die Maas als Teil des verzweigten Rheindeltas allmählich in den Rotterdamer Welthafen übergeht, bezog 1851 der Royal Yacht Club in der Willemskade ein elegantes Domizil. Die weltoffenen Rotterdamer statteten ihren Club so reich mit Schiffsmodellen und nautischen Instrumenten aus, dass bereits 1873 in den Räumen des Yacht Clubs das Prince Hendrik Maritime Museum eröffnet werden konnte. Schon zehn Jahre später wurde daraus das ethnographische Museum,…
Mehr

Textiles of Japan – The Thomas Murray Collection

9. August 2019
Textiles of Japan – The Thomas Murray Collection
  Autor/en:        Thomas Murray, Virginia Soenksen Verlag:           Prestel Verlag Erschienen:    München London New York 2018 Seiten:            530 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              USD 85,00 ISBN:             978-3-7913-8520-4   Kommentar:  Michael Buddeberg   Vom Norden Hokkaidos bis zur südlichsten Spitze von Okinawa ist es so weit wie von Trondheim bis nach Athen. Über 2600 Kilometer erstreckt sich das japanische Inselreich, und die aus seinem fast schon arktischen Norden und dem subtropischen Süden stammenden Textilien könnten unterschiedlicher kaum sein. Während die Roben der Ainu aus Fischhaut, Nessel- oder Rindenbast mit Applikationen und Stickereien aus der mystisch…
Mehr

Enzyclopedia of Embroidery from the Arab World

31. Januar 2019
Enzyclopedia of Embroidery from the Arab World
Autor/en:        Gillian Vogelsang-Eastwood (Hrsg) Verlag:           Bloomsbury Academic (Bloomsbury Publishing) Erschienen:    London 2016 (Reprint 2017) Seiten:            700 Buchart:         Hardcover Preis:              GBP 160,00 (online) ISBN:             978-0-8578-5397-4 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  Die Goldmaske aus dem 1922 von Howard Carter entdeckten Grab des ägyptischen Pharao Tutanchamun (1332-1323 v.Chr.) gehört zweifellos zu den spektakulärsten und bekanntesten Kunstwerken der Welt. Kaum bekannt ist hingegen, dass sich unter den tausenden von Grabbeigaben Tutanchamuns neben kostbaren und speziell für eine Pharaonenbestattung hergestellten Objekten auch eine große Anzahl alltäglicher Gebrauchsgegenstände befand, Möbel, Gefäße, Jagdgerät, Musikinstrumente, Waffen und Kleidungsstücke wie Tuniken, Schals,…
Mehr

Il Montefeltro e l´Oriente Islamico

5. Oktober 2018
Il Montefeltro e l´Oriente Islamico
Autor/en:        Peter Aufreiter, Alessandro Bruschettini (Hrsg) Verlag:           Fondazione Bruschettini, SAGEP Editori Erschienen:    Genua 2018 Seiten:            352 Buchart:         Hardcover oder Klappenbroschur Preis:              z.Zt. reduziert: € 35,00 und € 30,00 ISBN:            978-8863-7356-73 (Klappenbroschur) Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung: Schon die Römer begehrten Waren aus dem Orient und schätzten Seide aus China höher als Gold. Es waren dann die Kreuzzüge, die dem Orienthandel ungeahnten Aufschwung gaben. Protagonisten und Nutznießer waren hier vor allem die italienischen Stadtstaaten, allen voran die so genannten Seerepubliken Genua, Venedig, Pisa und Neapel. An dem Ringen um Reichtum und Macht beteiligten sich…
Mehr

Threads from Misty Lands – Tribal Textiles from Southwest China

30. April 2018
Threads from Misty Lands – Tribal Textiles from Southwest China
Autor/en:       Catherine Bourzat Verlag:           River Books Erschienen:    Bangkok 2016 Seiten:            260 Buchart:         Hardcover mit Schutzumschlag Preis:              2.500,00 bath ISBN:              978-616-7339-71-9   Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  Jeder kennt sie, die Große Mauer, das größte Bauwerk der Erde, Weltkulturerbe im Norden Chinas seit 1987, das das Reich der Mitte gegen die gefürchteten Raubzüge der nomadischen Reitervölker aus den zentralasiatischen Steppen schützen sollte. Weniger bekannt ist, dass die Große Mauer im südlichen China ein Pendant besitzt. Diese Südliche Große Mauer erreicht…
Mehr

Rugs and Textiles from Central Asia

26. März 2018
Rugs and Textiles from Central Asia
Autor/en:        Despina Zernioti (Hrsg) Verlag:           Corfu Museum of Asian Art Erschienen:    Corfu 2016 Seiten:            348 Buchart:         Klappenbroschur Preis:              (keine Information) ISBN:            978-618-82702-0-6 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:  Beiträge, die in periodisch erscheinenden Medien publiziert werden, von der Tageszeitung bis zu wissenschaftlichen Fachzeitschriften, haben die Eigenheit, rasch aus dem Gedächtnis zu verschwinden oder unauffindbar zu werden. Während Bücher sichtbar im Regal verbleiben und ihren Inhalt auf dem Buchrücken preisgeben, verraten Periodika bestenfalls in gebundener Form ihren Jahrgang. Es ist daher zu vermuten, dass ein bereits 1994 in HALI, dem internationalem Magazin für Orientteppiche, publiziertes…
Mehr