Textiles of India – Die N2H Collection

30. September 2020
Textiles of India – Die N2H Collection
  Autor/en:        Heidi und Helmut Neumann Verlag:           Prestel Verlag Erschienen:    München London New York 2020 Seiten:            448 Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              € 85,00 ISBN:             978-3-7913-8685-0 Kommentar:  Michael Buddeberg   Saris aus Baluchar, einer Region im Dunstkreis der Stadt Mushidabad im indischen Bengalen gelten unter Kennern wegen ihrer harmonischen Farben, der glänzenden Seide und vor allem wegen der in einem hochkomplizierten Webverfahren gewonnenen Textur des Stoffes, seiner Fülle und Leichtigkeit, als das non plus ultra unter den gemusterten indischen Seiden. Typisch für diese Baluchar sind miniaturhafte Darstellungen in den pallav genannten Endbereichen der…
Mehr

Buddha and Shiva, Lotus and Dragon – Masterworks from the Mr. and Mrs. John D. Rockefeller 3rd Collection at Asia Society

20. April 2020
Buddha and Shiva, Lotus and Dragon – Masterworks from the Mr. and Mrs. John D. Rockefeller 3rd Collection at Asia Society
Autor/en:        Adriana Proser Verlag:           Hirmer Verlag, Asia Society Erschienen:    München New York 2020 Seiten:            292 Buchart:         Hardcover Preis:              39,90 ISBN:             978-3-7774-3433-9 Kommentar:  Michael Buddeberg   Mit dem Ende des blutigen Bürgerkrieges zwischen den us-amerikanischen Süd- und Nordstaaten am 23. Juni 1963 begann, etwas zeitversetzt zu Europa, die explosionsartige Industrialisierung der USA. In kurzer Zeit entstanden in den wichtigsten Wirtschaftzweigen monopolistisch ausgerichtete, mächtige Großunternehmen. Geniale aber auch skrupellose Unternehmerpersönlichkeiten prägten den Aufbruch in eine neue Epoche. Cornelius Vanderbilt (1794-1877 – Eisenbahn), Andrew Carnegie (1835-1919 – Stahl), John Davison Rockefeller (1839-1932 – Öl) und Henry…
Mehr

Modernisms – Iranian, Turkish, and Indian Highlights from NYU´s Abby Weed Grey Collection

12. Dezember 2019
Modernisms – Iranian, Turkish, and Indian Highlights from NYU´s Abby Weed Grey Collection
  Autor/en:        Lynn Gumpert (Hrsg) Verlag:           Hirmer Verlag, Grey Art Gallery Erschienen:    München New York 2019 Seiten:            288 Buchart:         Hardcover Preis:              € 49,90 ISBN:             978-3-7774-3317-2 Kommentar:  Michael Buddeberg   Spätestens seit dem Ende des Kalten Krieges und dem Fall des Eisernen Vorhangs zwischen West und Ost ist die Globalisierung ein weltweites Phänomen, das vor nichts Halt macht und fast alle Lebensbereiche erfasst. Politik und Wirtschaft, Handel und Finanzwesen, Konsum und Tourismus, Kommunikation und Verkehr haben längst alle Grenzen gesprengt und sind international, ja interkontinental aufgestellt. Umso erstaunlicher ist, dass das Interesse für aktuelle…
Mehr

Imag(in)ing the Nagas – The Pictorial Ethnography of Hans-Eberhard Kauffmann and Christoph von Fürer-Haimendorf

29. Juni 2014
Autor/en: Alban von Stockhausen Verlag: Arnoldsche Art Publishers Erschienen: Stuttgart 2014 Seiten: 452 Ausgabe: illustrierter Halbleinenband Preis: € 58,00 ISBN: 978-3-89790-412-5 Kommentar: Michael Buddeberg, Juni 2014 Besprechung: Zu der sehr widersprüchlichen Literatur über die Nagas, die Bewohner des wenig erforschten und über Jahrzehnte völlig unzugänglichen Dschungelgebietes im Nordosten Indiens zwischen Myanmar, Bangladesh und China ist an dieser Stelle eigentlich schon alles gesagt worden. Vor fast sechs Jahren erschien ein Buch von Peter von Ham mit einem in Bild und Text sehr nostalgischen Bericht über die vormalige Kopfjägerkultur mit ihren Ritualen, Festen und ihrer…
Mehr

Arunachal – Peoples, Arts and Adornments in India`s Eastern Himalayas

29. Januar 2014
Autor/en: Peter van Ham Verlag: Niyogi Books Erschienen: New Delhi 2013 Seiten: 236 Ausgabe: Hardcover mit Schutzumschlag Preis: ca. € 50,00 (internat. Buchhandel) ISBN: 978-93-83098-00-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2014 Besprechung: Es ist ein Land von der Größe Österreichs, das alle Klimazonen dieser Erde, vom tropischen Regenwald bis zum ewigen Eis in über 7000 Meter Höhe innerhalb seiner Grenzen hat. Zum großen Teil von nahezu undurchdringlichen Wäldern bedeckt ist es so entlegen und so unerforscht, dass man dort noch in der Mitte des 20. Jahrhunderts überlebende Exemplare der Dinosaurier vermutete, leben dort doch…
Mehr

The Arts of India, Southeast Asia and the Himalayas at the Dallas Museum of Art

29. Mai 2013
Autor/en: Anne R. Bromberg Verlag: Dallas Museum of Art und Yale University Press Erschienen: Dallas, New Haven und London, 2013 Seiten: 264 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: USD 65,00 ISBN: 978-0-300-14988-3 Kommentar: Michael Buddeberg, Mai 2013 Besprechung: Superreiche Ölmagnaten, die mit Cowboyhut am Pool ihrer Ranch umgeben von schönen Frauen kühle Drinks konsumieren - dieses Bild ist untrennbar mit Dallas/Texas verbunden. Geprägt hat dieses Bild eine der erfolgreichsten Fernseh-Seifenopern, die in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts in hunderten von Folgen Millionen vor die Fernsehapparate lockte. Dass Dallas auch der Ort ist, an…
Mehr

Schmuck der Maharajas – Aus den Schatzkammern indischer Fürsten

29. April 2013
Autor/en: Hans Weihreter Verlag: Deutscher Kunstverlag Erschienen: München und Berlin 2013 Seiten: 168 Ausgabe: Hardcover Preis: € 24,90 ISBN: 978-3-422-07182-7 Kommentar: Michael Buddeberg, April 2013 Besprechung: Schmuck und Juwelen, kostbare Steine und Diamanten, Gold und Silber haben die Menschen seit jeher fasziniert, sind Kristallisationspunkt menschlicher Leidenschaften - guter ebenso wie schlechter. Pfand der Liebe und Treue, Ausdruck höchster Ästhetik, Objekt der Begierde, Zeichen von Reichtum und Macht, Anlass für Ruin und Verfolgung - Juwelen haben die Welt bewegt und dies nirgendwo so sehr wie auf dem indischen Subkontinent. Als etwa der Perserkönig Nadir…
Mehr

Bildrollen – Dauer und Wandel einer indischen Volkskunst

29. Oktober 2012
Autor/en: Thomas Kaiser Verlag: Arnoldsche Art Publishers - Völkerkundemuseum der Universität Zürich Erschienen: Stuttgart und Zürich 2012 Seiten: 192 Ausgabe: Hardcover Preis: € 39,80 ISBN: 978-3-89790-365-4 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 2012 Besprechung: Die Zeiten als Moritatensänger von Dorf zu Dorf zogen und auf Jahrmärkten singend ihre ergötzlichen und oft gar schrecklichen Bilderbogen erläuterten, sind längst vorbei. Auch die Guckkastenbilder mit biblischen und mythologischen Themen, mit der Darstellung von Wundern aller Art und Ansichten von Städten, die von Schaulustigen durch Blick in einen raffiniert ausgeleuchteten schwarzen Kasten betrachtet werden konnten, sind wie die Bilderbogen…
Mehr

Goa and the Great Mughal

29. November 2011
Autor/en: Nuno Vassallo e Silva, Jorge Flores (Hrsg) Verlag: Calouste Gulbenkian Foundation, Scala Publishers Erschienen: Lisboa London 2011 (2004) Seiten: 240 Ausgabe: Klappenbroschur Preis: 25.-- englische Pfund ISBN: 978-1-85759-693-9 Kommentar: Michael Buddeberg, November 2011 Besprechung: Das Erscheinungsbild von Ausstellungskatalogen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt. Aus schmalen Begleitheften mit einer mehr oder weniger nüchternen Auflistung der Exponate wurden großformatige, seitenstarke und oft kiloschwere Begleitbücher mit prächtigen Farbbildern und einer wissenschaftlichen Aufarbeitung des Ausstellungsthemas durch zahlreiche und detaillierte Essays namhafter Experten. Und dennoch: Mit dem Ende der Ausstellung geraten auch die Begleitbücher…
Mehr

Muraqqá – Imperial Mughal Albums from the Chester Beatty Library, Dublin

29. April 2011
Autor/en: Elaine Wright (Hrsg) Verlag: Art Services International Erschienen: Alexandria 2008 Seiten: XXVIII, 500 Ausgabe: Klappenbroschur Preis: € 30.-- ISBN: 0-88397-153-4 Kommentar: Michael Buddeberg, April 2011 Besprechung: Alfred Chester Beatty (1875-1968) war das, was man einen Tycoon nennt, einen mächtigen finanzstarken und uneingeschränkten Herrscher über eine bestimmte Branche oder über einen von der Wirtschaft benötigten Rohstoff. Dem in New York geborenen Bergbauingenieur gelang es schon in jungen Jahren, begünstigt durch den wirtschaftlichen Boom in den USA, Minenunternehmen in Amerika, Europa, Afrika und Asien unter seine Kontrolle zu bringen. "King of Copper" oder "Weltkupferkönig"…
Mehr