Myanmar – Birmas Lackkunst von der Beteldose bis zum Reisekoffer

18. November 2017
Autor/en:        Georg-Rüdiger Traud Verlag:           Eigenverlag des Autors Erschienen:    Darmstadt 2016 Seiten:            864, 1 Leporello Buchart:         Leinen mit Schutzumschlag Preis:              € 265,00 ISBN:            978-3-00-053881-0 Kommentar:  Michael Buddeberg   Besprechung:   Neben dem bewunderten Porzellan haben schon sehr früh auch chinesische Lackarbeiten europäische Abnehmer fasziniert, waren doch die nahezu dreidimensionalen, roten Schnitzlackobjekte fast so begehrenswert und geheimnisvoll wie das weiße Gold. Etwa um 1700 unter Kaiser Kangxi waren Lackerzeugnisse neben Porzellan sogar Chinas zweitwichtigstes Exportgut, wovon fürstliche Wunderkammern und Lackkabinette noch heute Zeugnis geben. Im Gegensatz zum Porzellan wurden Geheimnis und Herkunft dieses Materials, das…
Mehr

Im Fluss der Langsamkeit – Entlang der Lebensadern Burmas/Myanmars

22. Februar 2016
Autor/en: Yussof Knaus Verlag: Plus Knauss Verlag Erschienen: Hamburg und München 2014 Seiten: 400 Ausgabe: Seide mit Schutzumschlag und Schuber Preis: @ 198,00 ISBN: 978-3-00-046957-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2016 Besprechung: 2. März 1962 – das war so etwa die Zeit, als der Durchschnittsbürger des deutschen Wirtschaftswunderlandes seinen Italienurlaub mit dem soeben ausgelieferten 30-PS-Volkswagen an den Gardasee oder nach Jesolo plante. Der an eben diesem Tage erfolgreich durchgeführte Putsch des Militärs in dem in Hinterindien gelegenen Burma dürfte es damals, wenn überhaupt, gerade mal in die Rubrik „Vermischtes“ der Tageszeitungen gebracht haben. Auch…
Mehr

Sazigyo – Woven Miniatures of Buddhist Art – Burmese Manuscript Binding Tapes

12. April 2015 with 0 Kommentare
Autor/en: Ralph Isaacs Verlag: Silkworm Books Erschienen: Chiang Mai, Thailand 2014 Seiten: 256 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: ca. € 75,00 oder USD 100,00 ISBN: 978-616215-073-9 Kommentar: Michael Buddeberg, April 2015 Besprechung: Die Story ist nicht neu (vgl. "Textiles from Burma", Buchbesprechung vom April 2004), aber sie ist viel zu schön, um sie nicht erneut zu erzählen, zumal sie recht eigentlich der Anlass zu diesem Buch ist. Ralph Isaacs studierte moderne Sprachen, Linguistik und Anthropologie und ging 1989 für das British Council nach Burma - das ist in Großbritannien so etwas wie unser…
Mehr

Woven Languages – Indonesian Ikat Textiles from the Peter ten Hoopen Collection

22. Februar 2015
Autor/en: Peter ten Hoopen Verlag: Fundaҫâo Oriente Museu Erschienen: Lissabon 2014 Seiten: 144 Ausgabe: Softcover Preis: USD 37,50 ISBN: 979-989-8651-07-5 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2015 Besprechung: "Der Liebeskäfer - Tropische Erzählungen", erschienen 1986, ist das einzige in die deutsche Sprache übersetzte Werk des 1944 in Enschede geborenen und seit Jahren in Portugal lebenden, holländischen Roman- und Sachbuchautors Peter ten Hoopen. Und nun eröffnen eine Ausstellung indonesischer Ikat-Textilien aus der "Pusaka-Collection" von Peter ten Hoopen im Museu do Oriente in Lissabon, die vor wenigen Tagen (am 15. Januar 2015) ihre Pforten schloss und der…
Mehr

Myanmar – von Pagoden, Longyis und Nat-Geistern

22. Oktober 2014
Autor/en: Dorothee Schäfer, Wolfgang Stein, Uta Weigelt (Hrsg) Verlag: Deutscher Kunstverlag und Museum Fünf Kontinente Erschienen: Berlin und München 2014 Seiten: 296 Ausgabe: Hardcover Preis: € 29,80 ISBN: 978-3-422-07267-1 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 2014 Besprechung: Museum Fünf Kontinente - mit diesem neuen Namen hat sich das Münchner Haus von dem etwas angestaubten und mit einem aktuellen Museumsauftrag nicht mehr ohne weiteres zu vereinbarenden Image einer Sammlung ethnologischer Artefakte verabschiedet. Die zeitgleich mit dem Namenswechsel eröffnete große Myanmar-Ausstellung macht die neue Ausrichtung deutlich. Es ist nicht die von dem damaligen Direktor des Museums Lucian…
Mehr

Myanmar – Das Goldene Land

22. Oktober 2014
Autor/en: Georg Noack, Inés de Castro (Hrsg) Verlag: Linden Museum, Philip von Zabern Erschienen: Stuttgart und Darmstadt 2014 Seiten: 256 Ausgabe: Hardcover mit Schutzumschlag Preis: € 29,95 ISBN: 978-3-8053-4823-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Oktober 2014 Besprechung: Wenn zwei bedeutende ethnologische Museen in Deutschland kurz hintereinander - das Museum Fünf Kontinenten in München am 19. September und das Stuttgarter Linden-Museum am 18. Oktober 2014 - Ausstellungen zu einem identischen Thema eröffnen und dazu je einen Katalog publizieren, dann muss das einen Grund haben. Myanmar, das Goldene Land am Irrawady, ist das Thema und der Grund…
Mehr

Lost Kingdoms – Hindu-Buddhist Sculpture of Early Southeast Asia

22. August 2014
Autor/en: John Guy (Hrsg) Verlag: The Metropolitan Museum of Art and Yale University Press Erschienen: New York, New Haven and London 2014 Seiten: XVIII/318 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: GBP 45,00 ISBN: 978-0-300-20437-7 (Yale) Kommentar: Michael Buddeberg, August 2014 Besprechung: Wer hat je von den Königreichen Pyu, Funan, Zhenla, Champa, Dyaravati oder Srivijaya gehört? Sie alle existierten vor weit mehr als tausend Jahren in einer Region dieser Erde, die einst hinter Indien und damit jenseits des allgemeinen Interesses gelegen, auch pauschal und herablassend mit "Hinterindien" bezeichnet wurde. Klimatisch den Tropen, allenfalls in Grenzbereichen…
Mehr

Burma / Myanmar – Reisefotografien von 1985 bis heute

22. März 2014
Autor/en: Jaroslav Poncar Verlag: Edition Panorama Erschienen: Mannheim 2013 Seiten: 320 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: € 78,00 ISBN: 978-3-89823-463-4 Kommentar: Michael Buddeberg, März 2014 Besprechung: 2011 erreichte ein großformatiges Panoramafoto des Düsseldorfer Fotografen Andreas Gursky mit dem Titel "Rhein II" bei Christie´s in New York die Rekordsumme von 4,3 Millionen Dollar. Ein grauer Himmel, vom Wind bewegtes, silbrig glänzendes Wasser, Grünland, ein schmaler asphaltierter Weg, all das in streng horizontaler Schichtung, ein Gegeneinander in sich unterschiedlich strukturierter und unterschiedlich breiter Farbflächen, aufs äußerste reduzierte Ästhetik, fotografische "minimal art" - ein Spaziergänger am…
Mehr

Die Khmer – Geschichte und Schätze einer alten Zivilisation

22. Februar 2014
Autor/en: Stefano Vecchia Verlag: Philipp von Zabern Erschienen: Darmstadt 2013 Seiten: 208 Ausgabe: Hardcover Preis: € 29,99 ISBN: 978-3-8053-4670-2 Kommentar: Michael Buddeberg, Februar 2014 Besprechung: "Am Anfang war das Wasser", so steht es nicht von ungefähr in der Schöpfungsgeschichte der Bibel. Wasser als Urelement und Grundvoraussetzung für Leben ist nicht nur in der Bibel, sondern in den Mythen und Religionen fast aller Kulturen von zentraler Bedeutung. Doch oft genug war Wasser nicht nur ein Segen, sondern auch ein Fluch für die Menschheit und zwar immer dann, wenn zu wenig oder zu viel von…
Mehr

Angkor – Eine Hommage an die Götter in Stein

22. Januar 2014
Autor/en: Jaroslav Poncar, Wibke Lobo, Thomas S. Maxwell Verlag: Edition Panorama Erschienen: Mannheim 2013 Seiten: 320 Ausgabe: Leinen mit Schutzumschlag Preis: € 49,80 ISBN: 978-3-89823-459-7 Kommentar: Michael Buddeberg, Januar 2014 Besprechung: Ein Regisseur des Phantastischen hätte es nicht besser inszenieren können: Von Baumriesen durchwachsene Tempelruinen, Wurzeln wie lebendige Tentakeln, die tonnenschwere Steinquader verschieben, auseinandersprengen und vor Jahrhunderten verlassene Gebäude zum Einsturz bringen, Reliefs mit rätselhaften Figuren und geheimnisvollen Ornamenten einer untergegangenen Kultur im Wettstreit mit der Kraft und Gewalt eines lebendigen Dschungels. Das ist Ta Prohm, eines der Sakralgebäude von Angkor, berühmt für…
Mehr